Mithelfen, Hamburg wieder zu einem
Tennis-Mekka zu machen.

  • Kunde: ECE Group GmbH & Co. KG
  • Team: Gonzalo Portabella, Ivo Pek, Nicolas Grandillo, Philipp Eckhoff
  • Service: Film & Animation
  • Ort: Hamburg
  • Industrie: Zukunftsarchitektur
  • Datum: März 2019
Get in touch

2019 wurde das Hamburger Tennisstadion Am Rothenbaum renoviert. Im Jahr zuvor hat uns der Deutsche Tennis Bund für einen Film beauftragt, der die Veränderungen der Öffentlichkeit präsentierte.

Unsere Animation erzählt die Geschichte eines Jungen, der das Stadion besucht und davon träumt, eines Tages selbst dort zu spielen. Dann wird sein Traum als Erwachsener Wirklichkeit. Wir sehen ihn das Match seines Lebens spielen.

Virtuelle Transformations-Szenen zeigen die Veränderungen der Sanierung auf höchst interaktive Weise.

Der frühere Tennis-Champion Michael Stich unterstützte das Projekt und übernahm heimlich eine wichtige Rolle in unserer Geschichte. Er steht symbolisch für den Jungen, der eines Tages selbst im Stadion am Rothenbaum spielen will. 1993 gewann Michael das Turnier, nachdem er als Kind mit seinen Eltern dort eine Vielzahl an Spielen hautnah mitverfolgt hatte.